*Ich gönn mir was.

Gönner

Unterstützen auch Sie die Kurzfilmtage: Werden Sie Gönner!

I like!

Die Kurzfilmtage auf Facebook. News, Fotos und Kommentare rund ums Jahr.

I.W.R.P.k20. Internationale Kurzfilmtage Winterthur | 8.–13. November 2016

Programm Writers' room 2015

Samstag, 7. November 2015, 09.30 – 20.00 Uhr
Alte Kaserne Winterthur (Technikumstr. 8, 8400 Winterthur)

Ab 09.30 Uhr Kaffee und Gipfeli

10.00 – 10.25 Uhr FOCAL: Präsentation Weiterbildungsmöglichkeiten (de)

FOCAL präsentiert ausseruniversitäre Drehbuchausbildungen und -weiterbildungen in der Schweiz.
Referentin: Jacqueline Surchat (SUI), Verantwortliche Bereich Drehbuch, FOCAL

10.30 – 12.00 Uhr FOCAL-Seminar: Kurzfilm – Langfilm: Unterschiede im Drehbuch (de)

Was zeichnet ein Kurzfilmdrehbuch aus? Worin unterscheidet es sich vom Drehbuch für einen Langfilm? Erfordern die beiden eigenständigen Filmformen unterschiedliche Herangehensweisen ans Schreiben, an die Dramaturgie? Dieses Seminar sucht Antworten und gibt Gelegenheit zur Diskussion anhand von konkreten Beispielen.
Referentin: Crista Capaul (SUI), Drehbuchautorin/Dramaturgin von Fernseh-/ Kinofilmen/Serien, FOCAL-Script Coach

13.00 – 14.00 Uhr TorinoFilmLab: More than Script Development (en)

Als ganzjährige, internationale Werkstätte unterstützt das TorinoFilmLab aufstrebende Talente aus der ganzen Welt – mit einer speziellen Fokussierung auf Filmemacher, die an ihren ersten oder zweiten Werken arbeiten – mit Trainings-, Drehbuchentwicklungs- , Funding- und Distributionsdienstleistungen. Dieses Porträt über die Institution gibt einen tieferen Einblick in die Arbeit des TorinoFilmLab.
Referentin: Olga Lamontanara (ITA), Kommunikationsleiterin, TorinoFilmLab

14.15 – 15.45 Uhr TorinoFilmLab: Perfect Pitch for Scripts (en)

Jedes Jahr bietet das TorinoFilmLab den Kurs «Script&Pitch» an, ein professioneller Drehbuchentwicklungs-Kurs für Spielfilme von ausgewählten Drehbuchautoren und Filmemachern aus aller Welt. Dieser Workshop liefert wichtige Tipps und Unterstützung, wie ein Drehbuch optimal und erfolgreich gepitcht wird.
Referent: Stefano Tealdi (ITA), Produzent/Regisseur, Coach bei TorinoFilmLab

16.00 – 17.30 Uhr Speed Dating – Meet the Filmmakers

Während je fünf Minuten führen Autoren und Schreibtalente mit 10 bis 15 auserwählten Regisseuren individuelle Gespräch an einem Tisch, um Kontakte zu knüpfen, Drehbuchideen und Treatments auszutauschen und sich über mögliche Projekte zu unterhalten.

Ab 18.00 Uhr Short Drink – Der Branchen-Apéro der SRG SSR

La CYMA, Neustadtgasse 1a

Hier geht's zur Anmeldung.